Das Gerstengras mit seinen positiven Eigenschaften

Man sagt, dass Gerstengras zu den kostbarsten Lebensmitteln unserer Erde zählt. In der Tat beinhaltet das wertvolle “Gras” eine spezielle Vitalstoff-Kombination sowie eine sehr große Nährstoffdichte. Doch Gerstengras ist viel mehr, als ein besonders wichtiges Lebensmittel: Das Gras ist auch ein besonders wirksames Heilmittel für unseren Körper. Studien belegen, dass Gerstengras beispielsweise chronische Darmerkrankungen lindern kann, den Cholesterinspiegel senkt und sogar das Wachstum von Krebszellen hemmen kann. Doch was hat das grüne Pulver (die Form, in der wir es zu kaufen bekommen) noch alles zu bieten?

Einzigartige Pflanze

Die Gerste zählt zu der Familie der Süßgräser. Die Pflanze selbst sieht eher bescheiden aus: Ein langer, grüner Halm. Doch die Pflanze beinhaltet eine einzigartige und besonders wirkungsvolle Kombination von Mineralstoffen, Vitaminen, Nährstoffen und Antioxidantien. In keinem anderen Lebensmittel ist solch eine Kombination, in der Menge, enthalten. Damit ist Gerstengras besonders einzigartig.

Gerstengras enthält mehr Mineralien, Vitamine, Spurenelemente und Chlorophyll sowie Enzyme und Bioflavonoide, als alle anderen Grünpflanzen auf dieser Welt. Kein Wunder also, dass wir das grüne Gras als echtes Anti-Aging-Wunder und Gesundheitselixir ansehen. Damit wirkt es ähnlich wie Aloe Vera Saft oder Manuka Honig. Hier können Sie Manuka Honig kaufen.

Ausgleich des Säure-Basen-Haushaltes

Unser moderner Lebensstil sorgt dafür, dass die meisten Menschen von uns zu “sauer” sind. Unserer Ernährung basiert meist auf Getreideprodukte, Fleisch, Wurstwaren und verarbeiteten Milchprodukten. Uns fehlt jedoch meist der basische Ausgleich, also Gemüse, Salat usw. Dadurch bekommen wir es mit einer Übersäuerung zu tun, die nicht nur zu einem Unwohlsein führt, sondern auch zu zahlreichen Krankheiten.

Doch das Gerstengras ist ein sehr basisches Lebensmittel und kann dadurch den Säure-Basen-Haushalt wieder herstellen. Wer Gerstengras zu sich nimmt, kann die pH-Werte des Körpers dadurch auf natürliche Art und Weise harmonisieren. Auch das Mineralstoffdepot wird remineralisiert und unsere Zellen somit vor zahlreichen schädlichen Einflüssen geschützt. Wer hätte gedacht, dass es so einfach geht und man im Grunde nur mit einer einzigen Pflanze so viel für seine Gesundheit tun kann?

Eine Haut voller Spannkraft

Gerste, das Wundermittel

Gerste, das Wundermittel

Gerstengras besitzt einen feinen und hochaktiven Stoff, der “Proanthocyanidin” genannt wird. Dieser Stoff ist ein sekundärer Pflanzenstoff, welcher wesentlich zu unserer Gesundheit beitragen kann und direkt in der Zelle wirkt. Der Wirkstoff ist ein Antioxidant, das unsere Zellen vor Giftstoffen und freien Radikalen schützen kann. Darüber hinaus unterstützt es auch unser Immunsystem.

So kann Gerstengras auch das Risiko für Entzündungen und Infektionen, aber auch für Krebs senken. Außerdem sind Proanthocyanidine wunderbar für unsere Haut und das Bindegewebe, denn sie schützen die Hautzellen ebenfalls vor den freien Radikalen und lassen sie zudem auch noch elastisch und straff bleiben. Gerstengras kann somit besser, als jede Hautcreme wirken! Wer Gerstengras zu sich nimmt, kann der Haut zu mehr Spannkraft verhelfen. Dabei ist natürlich vor allem die regelmäßige Einnahme wichtig. Schon nach kurzer Zeit lassen sich erste Erfolge sehen!

Sogar als Antidepressiva und Abnehmhilfe wirksam

Gerstengras kann wie ein natürliches Antidepressiva wirken und die Stimmung heben. Dennoch bringt es keine Nebenwirkungen, wie herkömmliche Medikamente mit sich.

Auch beim Abnehmen kann Gerstengras helfen. Zum einen hemmt es den Appetit, zum anderen versorgt es den Körper dennoch mit den wichtigen Nährstoffen. Eine gesunde und ausgewogene Ernährung kann beim Abnehmen eine echte Unterstützung sein und wirkt besser, als jede Diät! Man kann übrigens auch mit Schwitzhosen abnehmen. Siehe unseren Artikel hier unter Schwitzhose.

Das Ergebnis

Gerstengras bietet zahlreiche positive Eigenschaften für unsere Gesundheit. Dabei dürfen wir uns auch auf viele Vorteile für unsere Haut und das Bindegewebe freuen. Wer Gerstengras in seine Ernährung integriert wird sich nicht nur wohler fühlen, sondern kann auch von einem feineren, schöneren Hautbild profitieren.

Gerstengras ist ein wahres Powerpaket, mehr dazu unter https://www.gerstengraspulver.net

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

one + four =