Mittelfuß tapen – bei Schmerzen & Ermüdung

Reizungen im Bereich der Sehne um den Zehen- und Fußstrecker führen schnell zu Fußschmerzen. Hierbei kann es hilfreich sein diesen zu entlasten. Durch das Mittelfuß tapen wird der Druck gemindert. Dadurch verbessert sich die Heilung. Ebenso wird ein Mittelfuß Tape in der Endphase eine Mittelfußbruchs eingesetzt. Typisch ist auch die Verwendung bei Ermüdungen oder Überlastungen.

Mittelfuß tapen – Anleitung

Wie bereits erwähnt versucht man den Druck, der auf dem Mittelfuß lastet zu verringern.

Video Anleitung zum Mittelfuß tapen

Diese Anleitung zum Mittelfuß tapen kann normalerweise ohne Probleme von einem Laien durchgeführt werden. Eine zweite Person wird nicht benötigt. Verwenden Sie für diese Mittelfuß Tape Anleitung zwei kurze Streifen Kinesio-Tape mit einer Länge circa 10-15 Zentimetern sowie einen langen Streifen von circa 25 Zentimetern.

Produktempfehlung

Angebot
1x PREMIUM Kinesiologie Tape, elastische Qualitäts-Bandage / 100% gewebte Baumwolle, wasserresistent, neue Klebeformel für besseren Halt in Extremsituationen. Von Physiotherapeuten empfohlen. TÜV zertifizierte Markenqualität! Rollenlänge 5m, Breite 2,5cm, Farbe: hellblau
821 Bewertungen
1x PREMIUM Kinesiologie Tape, elastische Qualitäts-Bandage / 100% gewebte Baumwolle, wasserresistent, neue Klebeformel für besseren Halt in Extremsituationen. Von Physiotherapeuten empfohlen. TÜV zertifizierte Markenqualität! Rollenlänge 5m, Breite 2,5cm, Farbe: hellblau
  • MARKENQUALITÄT: Das Original #DoYourFitness Kinesiologie Tape ist ein hautfreundliches, elastisches und aus 100% Baumwolle gewebtes Tape. Ähnlich wie die menschliche Haut, verfügt die #DoYourFitness Bandage über eine Längs-Elastizität von 130 - 140 %! Große Farbauswahl: Kinesiologie Tape in rot, hell blau, schwarz, weiß, dunkel grün, gelb, hell grün, orange, hautfarben (skin), navy blau (dunkelblau), petrol, pink.
  • VORTEILE: Neben der Hautverträglichkeit ist das #DoYourFitness Tape atmungsaktiv, latexfrei, elastisch und wasserbeständig. Darüber hinaus besitzt es hervorragende Klebeeigenschaften aufgrund des thermoplastischen Acrylklebers. Das bedeutet: Kein Spannungsverlust, kein Ablösen der Ränder und Kanten nach langer Tragezeit.
  • VERBESSERUNG: Mit unseren Tapes können die betroffenen Körperpartien mehrfach umwickelt werden. Hierdurch wird eine längere Tragezeit erzielt.
  • BESONDERHEIT: Neben der großen Farbauswahl gibt es das Original #DoYourFitness Kinesiologie Tape in 4 unterschiedlichen Breiten von 2,5 bis 10 cm. Die Rollenlänge beträgt jeweils 5m. Diese unterschiedlichen Rollen-Maße erhöhen die Einsatzmöglichkeiten. So sind unsere Kinesiologie Tapes ideal für weitgefächerte Sonderanlagen geeignet
  • GARANTIE: TÜV-Rheinland-Zertifikat, Report-Nr. 15050154001 (siehe Zertifikat). #DoYourFitness ist eine Marke der #DoYourSports GmbH.

Gehen Sie wie folgt vor:

  • Mittelfuß tapen mit Kinesio-Tape

    Mittelfuß tapen mit Kinesio-Tape

    Bringen Sie den ersten kleinen Streifen etwa 4 Zentimeter über den Zehen quer zum Fuß auf. Starten Sie ohne Zug und verwenden Sie in der Mitte mittel starken Zug. Das Ende wie immer ohne auslaufen lassen.

  • Der zweite Streifen wird ebenso wie der erste nur versetzt aufgebracht. Der Streifen sitzt unterhalb des ersten und die Enden überlappen sich leicht. Führen Sie die Enden um den unteren Mittelfuß wieder ohne Zug.
  • Der lange Streifen ist nun für den Zug am Mittelfuß verantwortlich. Beginnen Sie direkt über den Zehen natürlich ohne Zug. Die Mitte des Streifens sollte genau über dem Schmerzpunkt sitzen.
  • Führen sie nun mit leichtem Zug den Kinesio-Tape Streifen zum Schienbein / Vorderseite des Unterschenkels nach oben. Kurz nach dem Knöchel arbeiten Sie wieder ohne Zug.
  • Nachdem Sie alles warm und fest gerieben haben ist der Mittelfuß Tape Verband fertig.

Eine Entlastung des Mittelfuß sollte sofort eintreten und spürbar sein. Den Verband können Sie tragen bis dieser sich von alleine löst. Bei Hautirritationen oder Ausschlag natürlich früher entfernen.

Weiterführende Links zum Mittelfuß tapen

  • Schauen Sie sich doch auch unsere Anleitung zum Sprunggelenk tapen an
  • Wikipedia hat eine ausführliche Erläuterung zum Aufbau des Mittelfußknochens

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

seven + two =