Vor- und Nachteile einer Haartransplantation in der Türkei 

Das Problem Haarausfall ist heute auch noch bei einer Vielzahl von Personen, unabhängig davon, ob Frauen oder Männer, oft ein Tabu-Thema. Aufgrund von wissenschaftlichen Studien liegt die Zahl der männlichen Betroffen in Europa ungefähr bei 60 bis 80 Prozent, die von einem akuten Haarausfall betroffen sein können. Der Frauenanteil ist dabei niedriger. In Deutschland leiden allein ungefähr 15 Millionen Personen unter dem vererbten Haarausfall. Der Haarverlust fängt sehr langsam an und beginnt hauptsächlich bei den Männern um die zwanzig und zwar mit den Geheimratsecken und von dort aus geht es schleichend weiter. Am Ende entsteht dann eine Art kreisrunde kahle Stelle im Bereich des Oberkopfes und dies kann sich dann noch weiter bis zu einer Glatze ausdehnen.

Haartransplantation in der Türkei

Von der Pharmaindustrie werden auch für dieses gesundheitliche Problem entsprechende Arzneimittel angeboten, die den Haarausfall verlangsamen und auch zum Teil stoppen können. Die Probleme dabei sind, dass die Haarwurzeln, die bereits ausgefallen sind, sich nicht durch irgendwelche Medikamente reaktivieren lassen.

Deshalb sehen viele der davon Betroffenen eine reale Chance in der Eigenhaartransplantation, um dadurch androgenetische Alopezie (häufig bei Männern) sowie diffuse Alopezie (häufig bei Frauen) zu korrigieren. Dadurch können die vorhandenen kahlen Stellen gezielt aufgefüllt und die ausgedünnten Kopfteile ästhetisch in einen anschaulichen Haarschopf umgewandelt werden. Hierbei gibt es auch eine hohe Erfolgsquote.

Die androgenetische Alopezie ist keine definierte Krankheit und deshalb werden auch die Haartransplantation Kosten, unabhängig davon, ob sie im In- oder Ausland stattfinden, von den Krankenkassen nicht übernommen. Deshalb ist auch zum Beispiel eine Haartransplantation in der Türkei sehr gefragt, weil die Gesamtkosten für eine solche Operation bei den Haaren (bei zum Teil gleicher oder besserer qualitativer Durchführung) hier wesentlich geringer ausfallen.

Warum eine Haartransplantation in der Türke vorteilhafter ist, als die in Deutschland der Fall wäre?

Eine Haartransplantation in der Türkei durchzuführen, wird in Europa immer beliebter. Dafür sprechen die Haartransplantation in der Türkei-Preise und die Top-Qualität sowie die große Erfahrung von Dr. Balwi, einer der führenden Chirurgen, sowie auch die moderne Ausstattung der Klinik in Istanbul (dort kann man die Haarverpflanzung in Istanbul durchführen lassen). Zusätzlich kann dann dieser Aufenthalt in Istanbul mit einem Urlaub verbunden werden.

Der Grund für die günstigen Preise sind die dort vorherrschenden geringen Lohn-/Fixkosten. Solche Haartransplantationen Türkei sind dort zwei bis drei Mal günstiger, als dies in einer Klinik in West-Europa möglich wäre. Dabei hängen in Deutschland die Kosten oft von der Anzahl der Follikel ab, die hier verpflanzt werden und somit kann in Deutschland (kommt auf den Umfang an) eine solche Transplantation mehr als 10.000 Euro betragen Bei einer Haartransplantation in der Türkei werden für eine solche vergleichbare Operation ungefähr 2 bis – 5.000 Euro verlangt. Somit ist es bei einer Haartransplantation in der Türkei bei Elithairtransplant (Hauptseite von Elithairtransplant) möglich, hier bei gleicher Qualität einen beträchtlichen Betrag einzusparen.

Das Institut für die Haartransplantation in der Türkei auswählen

Die Türkei ist bereits seit einigen Jahren der Anziehungspunkt für die Haarverpflanzung in der Türkei. Das bringt auch einige Nachteile mit sich. Hier sind dann auch einige Institute entstanden, die hier nur das schnelle Geld machen wollen, ohne dafür eine entsprechende Qualität zur Verfügung zu stellen. Deshalb sollte sich jeder vor der Buchung einer solchen Transplantation in einem türkischen Institut entsprechend informieren. Viele Menschen haben hier gute Erfahrungen mit Elithairtransplant in Istanbul gemacht.

Die Punkte, die hier zu beachten sind

Bevor man eine solche Entscheidung trifft, welches Institut hier dann in Frage kommt, sind eine Vielzahl von Fragen zu beantworten. Dazu gehört beispielsweise die Frage, welcher Haarchirurg die Haartransplantation persönlich durchführt oder gibt es ein komplettes Team, das den Chirurgen unterstützt oder wird die OP auch von den erwähnten Haarchirurgen persönlich beendet? In diesem Zusammenhang ist es auch wichtig, welche Erfahrungen der Facharzt vorweisen kann und ist er auf dem Gebiet der hier erforderlichen OP-Technik spezialisiert (TÜV-Siegel, Zertifizierungen sind hierbei keine Garantie für ein professionelles Ergebnis der Operation).

Dabei führen ein Teil der Chirurgen-Ärzte, vordringlich auch im deutschsprachigen Bereich, zwar standardmäßige OPs für die plastische Chirurgie durch, allerdings relativ wenige im Bereich der Haarverpflanzungen.

Die zwei wichtigsten Arbeitsschritte einer Haar-Operation sind die Extraktion (die Entnahme) der Follikel und das Stechen (das Setzen) der erforderlichen und einzelnen Empfangskanäle, sollte von dem Haarchirurgen persönlich vorgenommen werden. Das ist bei Dr. Balwi, einer der führenden Chirurgen bei Elithairtransplant, gegeben.

Ebenso ist von Bedeutung, wo die Haar-Operation und mit welcher Länge diese stattfindet und wie viel Personen von dem Facharzt pro Tag angenommen werden.

Auch für das hier mehrmals erwähnte Institut Elithairtransplant gibt es mehrere Erfahrungsberichte, in denen man auch ausführliche Beschreibungen von Haartransplantationen in der Türkei finden kann.

Fazit

Ein extremer Haarverlust kann für viele Frauen sowie Männer eine enorme seelische Belastung bedeuten. In den in der Türkei befindlichen Institute/Kliniken erwartet die ausländischen Patienten hier ein sehr professionelles Chirurgen-Team mit sehr qualifizierten Fachkräften. Dazu kommen noch die vergleichsweise niedrigen Kosten als weiteren Vorteil. Wenn dann diese seelische Belastung durch eines solche Haarverpflanzung gelöst ist, kann man dadurch wieder über eine unbeschwerte Lebensqualität verfügen.

Weiterführende Links

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

six + 4 =